Linda Schumann

Aktuelles  Vita  Kontakt 


Vita


*1988 in Zwickau, DE
lebt und arbeitet / lives and works in Weimar, DE




Einzelausstellung / Solo Exhibition


2015 Fairytales of Decay, Bauhaus Eins: Neues Musterhaus, Weimar / DE



Gruppenausstellungen (Auswahl)/ Group Exhibitions (selection)


2018
The Tourist, Galerie F6, Stiftung Künstlerdorf Schöppingen / DE


Materie Neu Denken/ Reassessing Material,Sala Exposicions, Facultat de Belles Arts, Barcelona / E


A-O,South Gate, Liaochang University, Liaochang / CHN


2017
Altenburger Trialog. Ein Gastspiel junger Kunst, Lindenau-Museum Altenburg / DE


2015
Streifzüge,Kulturhof zum Güldenen Krönbacken, Galerie im Waidspeicher, Erfurt / DE


Salon Pink,Gaswerk, Weimar / DE


What's up Novalis- Romantik im 21. Jahrhundert, Galerie im Stadtspeicher, Jenaer Kunstverein e.V. / DE


2014
Krieg und FriedenDrugo more, Studentski kulturni centar u Rijeci, Galerija SKC, Rijeka / HR


2013
PREVIEW Berlin Art Fair, Berlin / DE


VISITE Kultur Quartier, Defensionskaserne, Erfurt / DE


Lange Nacht der Museen, Gaswerk, Weimar / DE


Le French Connection, öffentlicher Raum / public space, Les-Eyzies / FR


2012
Panta Rhei, öffentlicher Raum Insel Hydra / public space at Hydra / GR


2011
Square and Round - Internationals Show, Minneapolis College of Art and Design / USA


Müllprojekt, Stöberhaus, Erfurt / DE


Zone Entropie2 - What the world remain, Villa du Parc, Centre d'art contemporain Annemasse / CH


Zone Entropie1 - What the world remain, Halle 14 Baumwollspinnerei, Leipzig / DE


Müllprojektil, Kulturhof zum Güldenen Krönbacken, Galerie im Waidspeicher, Erfurt / DE


2010
Mouches Éphémères à Genève, Haute école d'art et de Design Geneva / CH



Preise und Förderungen / Awards and Grants


2017
Förderung duch den Frauenförderfonds / Woman's Promotion Fund, Bauhaus-Universität Weimar


2013
Gewinner des / Winner of the Grafe-Kreativpreis 2013


Gewinner des / Winner of the Plakatwettbewerb der LOTTO Gesellschaft Thüringen


2012
Ausgewählt für den / Preselected for the TOP 100 Blooom Award



Publikationen / Publications


Constand Memories, Fairytales of Decay - Altenburger Trialog. Ein Gastspiel junger Kunst, Roland Krischke (Hg.). 2017. 1. Auflage, 96 Seiten, ISBN 978-3861041412


Nature morte I - Preview Berlin Art Fair 19.9.-22.9.2013, Preview Berlin Projects (hg.), 2013, 1. Auflage, 250 Seiten, ISBN 978-3-942831-89-5


Kippenboogie - Entrop(h)y Müll und Kunst / Garbage and Art, Liz Bachhuber, Werner Bidlingmaier (hg.), 2012, 1. Auflage, 179 Seiten, ISBN 978-3-95773-050-3



Ausbildung / Education


2009-2015 Diplom in Freie Kunst / Fine Arts Diploma
Bauhaus-Universität Weimar / DE

2011 Austauschsemester / Exchange semester
Minneapolis College of Art and Design / USA



Berufliche Praxis & Lehrtätigkeit / Professional Experience & Teaching


seit / since 2016
Künstlerische Mitarbeiterin im Studiengang Freie Kunst / Artistic staff member & lecturer at the chair of Fine Arts, Bauhaus-Universität Weimar / DE


2016 Mar.-Aug.
Lecturer at the chair of Fine Arts supporting the course of Naomi T. Salmon 'Collaboratory', Bauhaus-Universität Weimar / DE


Mar.-Aug.
Lecturer at the chair of Interface Design for exhibition management, Bauhaus-Universität Weimar / DE



Kuration / Curation


2018
Artist Talk & Moderation 'Materealität - über Transformation des Greifbaren', Kulturhof zum Güldenen Krönbacken, Galerie im Waidspeicher, Erfurt / DE

2016
Kuration des Medienkunstpreises 2016 / Curation of the Media Art Award 2016, Bauhaus-Universität Weimar / DE

2014
Co-Koordinator & Organisator / Co-Coordinator & Organizer der Ausstellung / of the exhibition 'What's up Novalis - Romantik im 21. Jahrhundert', Galerie im Stadtspeicher, Jenaer Kunstverein e.V. Jena / DE